Ein internationaler Flughafen

Die Heraus­forderung

Unser Kunde benötigte ein System zur automatischen Steuerung bei der Eingabe von Fluginformationen mit der Möglichkeit einer manuellen Informationssteuerung durch eine Person (Flugdienstberater) vor Anzeige auf dem Display.

Das System sollte die Anforderungen an Konsistenz, Verfügbarkeit und Partitionstoleranz erfüllen (CAP), rund um die Uhr verfügbar sein und eine vollständige Datensicherheit gewährleisten.

Lösung

Unser Team hat ein System entwickelt, das die Eingabeinformationen über die Flüge im Flughafen steuert und gemäß definierter Regeln verarbeitet. Auf der Grundlage dieser Daten entscheidet das System, ob die Fluginformationen richtig oder falsch sind. Es sendet Meldungen über die Flüge an die Fluginformationsanzeige und korrigiert sie in Abhängigkeit von diesen Informationen automatisch oder erlaubt, falls eine automatische Korrektur nicht möglich ist, eine manuelle Korrektur durch einen Flugdienstberater. Die manuelle Korrektur einer Meldung wird über ein separates Modul mit visualisierter Unterstützung durchgeführt. Dieses kann auf jedem Rechner ausgeführt werden, der Netzzugang zu dem Modul hat, das die Display-Meldungen mit Fluginformationen erfasst.

Eigenschaften

upload-regular
Automatische Verwaltung der Eingabe von Fluginformationen
check-circle-regular
Entscheidungen über die Richtigkeit von Fluginformationen
plane-departure-regular
Nachrichten über Flüge an die Fluginformationsanzeige senden
cog-regular (1)
Automatische Korrektur
desktop-regular (1)
Schnittstelle für manuelle Informationskorrektur
clock-regular
24/7 Zugriff auf das System
shield-alt-regular (1)
Schutz vor Datenverlust

Verwendete Technologien

Eclipselink
Spring
Hibernate
Oracle
JBoss
Corba

Haben Sie eine ähnliche Projektidee?

Kontaktieren Sie uns – und erhalten Sie für Ihr Projekt einen Kostenvoranschlag gratis!